0

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

NIKE

(232 Produkte)
NIKE
Du siehst von Produkten
Show me more!

NIKE – classy, techy, legendary!


NIKE, das heißt Swoosh, das heißt Air Max, das heißt Legendenstatus! NIKE wurde 1964 durch Phil Knight, einem damaligen Mitteldistanzläufer an der University of Oregon, und Bill Bowerman, einem Sporttrainer an der University of Oregon, gegründet und hieß zuerst gar nicht NIKE, sondern „Blue Ribbon Sports“. 1971 wurde NIKE nach der griechischen Siegesgöttin Nike benannt – gute Idee übrigens. Der erste NIKE Sneaker wurde ebenfalls 1971 entwickelt – in einem Waffeleisen. Was? Okay, zugegeben, nur die Sohle kam aus dem Waffeleisen – Bill Bowerman wurde durch das typische Waffel-„Profil“ inspiriert. Mit den ersten Versionen, die „Moon Shoe“ genannt wurden, stattete NIKE 1972 die Olympischen Sommerspiele in München aus, während Tennisspieler Ilie Nastase der erste Athlet wurde, der offiziell von NIKE ausgestattet wurde. Es war auch diese Idee, die 1974 schlussendlich zur Patentierung des NIKE Waffle Trainer führte, dem ersten eigenständigen NIKE Schuh - Im selben Jahr wurde der Waffle Trainer noch der meistverkaufte Laufschuh im ganzen Land. Weitere NIKE Meilensteine umfassen die Einführung des NIKE Tailwind 1979, dem ersten Schuh mit NIKE Air Dämpfung, das Signing eines gewissen Basketballspielers namens Michael Jordan, sogar noch bevor dieser in der NBA spielte, und natürlich die Geburt des NIKE Air Max 1, dem ersten Schuh mit sichtbarer NIKE Air Dämpfung, im Jahr 1987. Auch gut: der NIKE Air Huarache, der 1991 konventionelles Laufschuh-Design komplett auf den Kopf stellte. Wir sagen nur „Strap“. Besonders gut fanden wir die Markteinführung des NIKE Air Max Thea 2013 – dem ersten NIKE Air Max nur für Ladies! Übrigens, wer kennt nicht den NIKE Slogan? Ob Yoga, Freeletics oder Fitness-Studio: „Just Do It“!
 

NIKE Sneaker bei ONYGO


Air Max 1? Cortez? Air Huarache Run? Bei ONYGO findest du definitiv deinen neuen Crush mit Swoosh! Bezahlen kannst du übrigens bequem von Zuhause aus – per PayPal, Sofortüberweisung, Kreditkarte, aber natürlich auch per Banküberweisung und Nachnahme. Die Lieferkosten? Nada, deine NIKE Bestellung bei ONYGO ist immer kostenfrei!
 
-1 -1 1.0 0.0 unknown mobile unknown